Bildergalerie anschauen

Das geht unter die Haut – Tattoos in Wien

Ob in der Eiszeit, in der ägyptischen Hochkultur oder im Mittelalter – Tattoos sind seit jeher eine beliebte Form der Körperkunst.
Im Piercing- und Tattoostudio Hangcock in Wien setzt Arno Klein alle Ideen kunstvoll, mit viel Kreativität und perfekter Technik um.
Kaum eine Tätowierung gleich der anderen. Dank unzähliger Stilrichtungen, Schrifttypen oder Motiven können wir dir ein individuelles Tattoo in Wien stechen.

Tattoostudio in Wien – Tattoos vom Anker bis zum Zitat

Zu den bekanntesten Stilrichtungen gehören:

  • Tribal oder Iban
  • Schriftzeichen
  • New-School vs. Old-School  
  • Geek oder Nerd
  • Tier- und Pflanzenwelt
  • Fantasy
  • Asia
  • Realistic

Egal, in welcher Größe, farbig oder schlicht, Gemälde oder Tribal – du bekommst im Tattoostudio Hangcock in Wien das Tattoo, das deinen Vorstellungen entspricht.
Und an welche Körperstelle kommt dein neues Motiv? Hier steht die nächste Entscheidung an. Klar, dass wir dich persönlich beraten und auch deine eigenen Ideen umsetzen. Bring dazu einfach deine Entwürfe mit.

Anschauliche Impressionen findest du auch beim Blick in die umfangreiche Motivauswahl im Tattoostudio. Wir freuen uns auf deinen Besuch in der Amerlingstraße.

Uns ist Hygiene genauso wichtig wie eine schöne Tätowierung! Wir achten außerdem auf höchste Sorgfalt und die gesetzlichen Vorschriften. Das Piercen oder Tätowieren von Minderjährigen ist nach § 2 Absatz 1 Satz 4 der „Ausübungsregeln für das Piercen und Tätowieren“ verboten.

Nur wenige Tattoostudios in Wien bieten neben Tattoos auch Brandings oder Cuttings, eher unbekannte Formen des Body Arts, an. Wende dich bei Interesse also gerne an die Experten bei Hangcock.

Wirst du es wagen

Termine bitte im Studio abklären! Piercing auch ohne Termin möglich!